Rasenkantensteine

Mähkanten.- oder Rasenkantensteine verlegen

Für die Umrandung von Rasenflächen und Beeten werden in zunehmenden Maße Mähkanten bzw. Rasenkantensteine verlegt.
Dieser Trend hat sich seit Einführung der Mähroboter noch verstärkt.
Derzeit werden die Gräben für die Mäh/Rasenkanten mit Kantenstechern und Spaten ausgehoben.
Anschließend wird der Graben mit Sand oder Split aufgefüllt und geglättet um dann darauf die Rasenkantensteine zu verlegen.
Dieses bedarf eines erheblichen Aufwandes an körperlicher Arbeit.
Die Mäh- oder Rasenkantenschaufel erleichtert diese Arbeitsgänge, weil der Graben mit einem Zug ausgehoben und geglättet werden kann.
Rasenkantensteine aus Beton finden sie in verschiedenen Farben in allen Baumärkten und bei ihrem Baustoffhändler:

Folgende Mähkanten finden sie bei ihrem Baumarkt oder Baustoffhändler in ihrer Nähe.